Christoph Good ist ein erfahrener Prozessanwalt und Strafverteidiger. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den folgenden Gebieten:

  • Erbrecht
  • Strafrecht
  • Arbeitsrecht
  • Grund- & Menschenrechte

Vor Gericht vertritt er sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen und Behörden und ist vorwiegend an Gerichten in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen tätig. Zudem ist Christoph Good Co-Autor verschiedener Rechtsgutachten zu Handen der Bundesämter (SECO / EDA / BJ) im Bereich «Wirtschaft & Menschenrechte» und berät Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung von Menschenrechts-Due-Diligence-Systemen.

Christoph Good ist seit 2014 als Anwalt tätig und Gründungspartner von Good Rechtsanwälte. Zuvor arbeitete er unter anderem als Dozent für Völkerrecht und Internationalen Menschenrechtsschutz an der Andrássy Universität Budapest, als Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Menschenrechte an der Universität Zürich und am Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland. Sein Lizenziat und Doktorat erlangte er an der Universität St. Gallen.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist er Lehrbeauftragter an der Universität Zürich und Stiftungssekretär der Robert F. Kennedy Stiftung für Menschenrechte. Zudem ist er Mitglied der BHRight Initiative.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Kontakt

Telefon: +41 58 510 88 90

E-Mail: cg@good-zuerich.ch